Über uns


Geschichte

Das Grundstück von Synergy Village, auch „Bühler-Hof“ genannt, ist seit fast 600 Jahren im Besitz der Familie Bühler. Bis in die 70er Jahre wurde der Hof als Bauernhof für Obstanbau und Tierhaltung genutzt. Nach der Schliessung des Bauernhofes wurde das Grundstück von einer alternativ geprägten Gemeinschaft von Familienmitgliedern und Freunden bewirtschaftet. Nachdem jedoch die Gemeinschaft im Jahr 2000 auseinander brach wurde das Grundstück kaum noch bewirtschaftet und unterhalten. Daher verwahrloste es nach und nach. Schliesslich konnten Devi und Ezra Bühler, die jüngste Generation der Bühler-Familie, das Grundstück übernehmen und dem Ort neues Leben einhauchen.

Bis heute zeugen eindrückliche Bau- und Kunstwerke von der langen Familiengeschichte.

Wer sind wir?

#

Wir sind die Geschwister Devi und Ezra Bühler. Als Kinder sind wir auf dem Bühler-Hof aufgewachsen. Nach vielen Auslandreisen, Ausbildung, Studium und beruflichen Erfahrungen haben wir uns entschlossen das Grundstück zu übernehmen und mit einem neuen Konzept zu bewirtschaften.

Ezra hat eine Lehre als Elektroniker absolviert und anschliessend Elektrotechnik an der Hochschule Rapperswil studiert. Seine Reisen führten ihn mehrmals nach Zentral- und Südamerika, in die USA, Australien und Südostasien. Devi hat ursprünglich eine Lehre als Drogistin absolviert. Anschliessend hat sie Umweltingenieurwesen an der ZHAW Wädenswil studiert und das erste Zertifikat in Erwachsenenbildung erlangt (SVEB 1). In ihren beruflichen Tätigkeiten konnte sie einige Erfahrungen im Unternehmertum sammeln. Längere Auslandaufenthalte verbrachte sie in Zentral- und Südamerika, Australien, Malta, Fiji und mehrmals in Israel.

Mit unserem Projekt Synergy Village haben wir die Möglichkeit, unser Wissen und unsere Erfahrungen in einem eigenen Projekt umzusetzen. Wir freuen uns, dass wir durch die internationale Vernetzung von Synergy Village unsere Internationalität so weiterleben können.



Was ist Synergy Village?

Seit 2014 bewirtschaften wir das Grundstück mit unserem Konzept Synergy Village. Wir möchten diesen wundervollen Ort mit der Gesellschaft teilen und für andere Leute zugänglich machen. Gleichzeitig ist unser Ziel Nachhaltigkeit in einer zukunftsorientierten und modernen Form zu fördern. Mit unseren Hauptaktivitäten möchten wir:

  • zum interkulturellen Austausch anregen
  • Kreativität, Inspiration und Selbstverwirklichung stimulieren
  • Bildung und den Austausch von Wissen ermöglichen
  • Innovation und umweltfreundlichen Technologien eine Plattform bieten

Was ist unsere Strategie? Wie der Name Synergy Village schon andeutet, erreichen wir vieles durch das Nutzen von Synergien. Wie beispielsweise die Zusammenarbeit bei Studentenprojekten: Die Studierenden haben die Möglichkeit in einem praxisnahen Projekt Erfahrungen zu sammeln, während wir von ihren Ideen und Konzepten profitieren können. Oder durch unser Volontärangebot auf Workaway: Volontäre unterstützen uns mit ihrem tatkräftigen Einsatz, während wir ihnen die Möglichkeit geben, Neues zu lernen, eigene Ideen zu verwirklichen, in eine andere Gesellschaft einzutauchen und Leute aus aller Welt kennenzulernen. So profitieren beide Seiten.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist das Nutzen von internationalen Plattformen wie Airbnb.ch, Workaway.info, Facebook, YouTube, Kickstarter, Eventlokale.ch, Pinterest, Instagram etc. Dies ermöglicht den Ort international zu vernetzen und neuste Innovationen der Online-Gesellschaft zu nutzen.

Das waren noch Zeiten